kurse

Bharatanatyam ist ein Tanz der neben der körperlichen Fitness und Flexibilität auch die geistige Entwicklung fördert. Diese Effekte erzielt man vor allem durch regelmäßiges und langfristiges Training.
Für sehr engagierte Schüler/innen bietet die Tanzschule Natyadhara eine komplette Tanz-Ausbildung mit theoretischen und praktischen Inhalten bis hin zur Bühnenreifeprüfung (Arrangetram) an. 
Aber auch diejenigen, die es ruhiger angehen möchten und einfach Spaß am Tanzen haben wollen, können den Unterricht besuchen.   
Der Tanzunterricht ist sehr systematisch aufgebaut und erfolgt in fortlaufenden Kursen.
Chandra Devi und ihr hochqualifiziertes Team verstehen es auf sensible Weise den Schülern, neben reiner Tanztechnik auch musikalische Grundlagen, theoretische Inhalte und spirituelle Aspekte des Tanzes im Unterricht näherzubringen. 

Seit kurzen bietet das Tanzstudio Natyadhara auch qualifizierten Unterricht in Mohiniattam an, einem sehr weiblichen und anmutigen klassischen indischen Tanz aus Kerala. Auch hier werden zunächst die Grundbewegungen Handgesten (Adavus und Mudras) unterrichtet, bevor mit dem Aufbau eines Bühnenrepertoires begonnen wird.
Seit dem Umzug in unser neues größeres Studio, könnt Ihr darüber hinaus auch noch regelmäßige Kurse in der südindischen Kampfkunst "Kalarippayat" (www.jodo-kalari.de) und Yoga für Erwachsene und Kinder besuchen.

Wenn Du Dich für Kurse und Workshops in Bollywood-Dance interessierst geht es hier weiter!

Aktueller Stundenplan der Tanzschule Natyadhara, Stand Dezember2017
Natyadhara Stundeplan 2018


Zu den aktuellen Workshops!

Preise und AGBs zum Downnload!

Neue Kurse:

Montags , 10:00-11:00
Bharatanatyam für Neueinsteiger

Die Ursprünge dieses anmutigen und energiegeladenen Tempeltanzes liegen ca. 2000 Jahre zurück und stammen aus Tamil Nadu (Südindien).
Im Anfängerkurs werden die dynamischen Grundschritte (Adavus) eingeübt, die ähnlich wie Yoga-Übungen oft wiederholt werden müssen, um sich ins Körpergedächtnis einzuprägen und auf Körper und Geist eine energetisierende Wirkung haben. Der zweite Kursschwerpunkt ist das Erlernen der Handgesten (Hasta Mudras), die die Grundlage der im Tanz verwendeten Gestensprache sind. Ihr erlernt außerdem kleine Verschoreografien, um die gelernten Bewegungen zu integrieren.
Infos und Anmeldung unter chandra@chandra-devi.de

Samstags
Bharatanatyam, Bollywood und semiclassical Dance für Kinder mit Kirti

10:00-11:00 Kinder ab 7 Jahren
11:00-12:00 Kinder ab 11 Jahren und fortegschrittene Kinder
12:00-13:00 Kinder ab 5 Jahren 

In diesem Tanzkurs für die kleinen Neueinsteiger, werden kindgerecht Schritte und Techniken aus Bollywood- , Semiclassical- und südindischer Folklore unterrichtet und zu pfiffigen Tänzen kombiniert. Die Kinder verbessern dabei Ihr Konzentrationsvermögen und die Koordination und haben auch noch riesigen Spaß. In kleinen Auftritten können sie regelmäßig ihr Können unter Beweis stellen und sich in den bunten indischen Kostümchen wie Prinzessinnen fühlen.
Anmeldungen bitte unter chandra@chandra-devi.de.
Kursgebühr: 105 Euro pro Quartal

Freitags, 17:00-18:00

Bharatanatyam für Kinder ab 5 Jahren mit Vashvi Thaker
Klassischer indischer Tanz ist ein sehr gutes Haltungs-und Konzentrationstraining, bei dem die Kinder zusätzlich einen Einblick in die indische Kultur und Traditionen erhalten. Spilelerisch aber systematisch werden in diesem Kurs Grundschritte (Adavus) und Handgesten (Mudras) des klassischen indischen Tanzes Bharatanatyam unterrichtet.

Infos und Anmeldung unter  chandra@chandra-devi.de.


Montags, 18:15-19:15 
Hatha-Yoga und Meditation mit Sabine
Hatha-Yoga ist einer der verschiedenen Yoga-Wege, die sich in den Jahrhunderten entwickelt haben. Hatha-Yoga ist der im Westen bekannteste Yoga-Weg. Dabei Hatha-Yoga stehen praktische, körperbezogene Aspekte im Vordergrund.
In diesem Kurs verbessert Ihr durch das Üben der Asanas Eure Haltung und Körperwahrnehmung. Die Meditationen helfen Euch, zu entspannen und loszulassen und mit Gelassenheit den stressigen Alltag besser zu meistern.
Sabine Sechser ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV), anerkannt von der European Federation of Yoga Teachers Associations mit den Schwerpunkten klassisches Hatha-Yoga, Laya-Yoga und Yoga nach Shivananda. Sie legt besonderen Wert auf eine ergonomisch korrekte Ausführung. Ihre Kenntnisse aus dem Bereich Raja-Yoga, Janana-Yoga (incl. Advaita Vedanta) und Reiki fließen in den Unterricht nach Bedarf ein. Seit September 2009 ist sie anerkannte Meditationskursleiterin.
Anmeldung unter chandra@chandra-devi.de .

Mittwochs, 20:15-21:30
Vinyasa-Yoga mit Sonja

Eine dynamische Yogastunde für Tänzer und Nicht-Tänzer in der Ihr Euch kräftigen, dehnen und entspannen könnt! Die Dozentin, Sonja Keller, die selbst seit vielen Jahren indischen Tanz praktiziert, ist ärztlich geprüfte Lehrerin (Yoga Alliance) des Vini-Yoga Stils, bei dem größter Wert auf die individuellen Möglichkeiten des einzelnen Schülers gelegt wird. In ihren Unterricht lässt Sonja auch andere Yoga-Stile mit einfließen, wie z.B. Prana-Flow Yoga nach Shiva Rea.
Diese Stunde ist besonders für Tänzerinnen geeignet, die Flexibilität und Rumpfstabilität aufbauen wollen.
Auch Anfänger sind willkommen! Zur kostenlosen Probestunde könnt Ihr einfach vorbeikommen!

Kursort:

Natyadhara, Zentrum für indischen Tanz und Kultur
Kühbachstr.9, 81543 München

(Während der Schulferien kann zu Abweichungen des regulären Stundenplanes kommen. Bitte kontaktieren sie uns ggf. unter chandra@chandra-devi.de)

>>>Anmeldung, AGBs und Preise als pdf

Wenn sie regelmäßig über neue Kurse und Workshops informiert werde möchten, tragen sie sich bitte in den kostenlosen Newsletter ein!

nach oben^

[aktualisiert: 2018-04-23 | © 2018 chandra-devi.de | HTML 4.01]
click to zoom
Chandras Repertoire >>
Tanzschule Natyadhara >>
Alle Dozentinnen >>
Anfahrtsplan zum Natyadhara >>
Newsletter abonnieren
Email Adresse *
Newsletter abonnieren
Name
E-Mail

 anmelden
 abmelden